FAQ

Was ist Referee Academy genau?

Referee Academy ist die erste Plattform mit ausbildungsspezifischen Inhalten für Schiedsrichter. Der Bereich Fußball war seit 2016 dabei der erste Teil. Weitere Sportarten werden folgen. Das Angebot ist teilweise schon mehrsprachig und soll weiter ausgebaut werden. Mitglieder der Referee Academy sind meist aktive oder ehemalig aktive Schiedsrichter auf Verbands oder DFB-Ebene, die ihre Erfahrungen und Erkenntnisse weitergeben. Ein Teil der Inhalte ist kostenlos, einige andere Inhalte kostenpflichtig.

Ist das Lernmodul „RefExpert“ auch über das Handy abrufbar?

Ja.

Auf welchen Geräten ist das abrufbar?

Auf allen gängigen Geräten. Inkompatibilitäten sind uns bislang nicht bekannt. Falls doch, benachrichtigt uns bitte.

Gibt es eine separate Applikation fürs Handy?

Der Release ist für Sommer 2021 geplant.

Wer betreibt Referee Academy?

Ein Zusammenschluss aus Schiedsrichter-Lehrwarte und aktiver Schiedsrichter.

Über wie viele verschiedene Fragen verfügt die Datenbank ?

Derzeit verfügt die Datenbank über 5.324 Regelfragen (Stand Mai 2021), davon 89% mit Erklärungen zum Sachverhalt.

Kann ich mich darauf verlassen, dass die Fragen korrekt sind?

Ja, zu einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit. Natürlich passieren uns auch ab und zu mal Fehler. Sollte etwas auffallen, meldet den Fehler über den Link in der Frage (unter der Nummernplättchen) – Wir prüfen und korrigieren die Frage binnen 72 Stunden. Insbesondere im nach Regeländerungen (meist im Sommer) kann dies vorkommen. Die Umstellung der Regeländerungen werden auf der Seite angekündigt.

Wie könnt Ihr Euch der Auslegung sicher sein?

Alle unsere Mitarbeiter verfügen über eine sehr hohe Fachkompetenz entweder durch entsprechende DFB-Ausbilderzertifikate und/oder anlässlich der Spielklasse als Schiedsrichter als auch Ausbildung der Schiedsrichter. Sind sich die Mitarbeiter in seltenen Fällen nicht einig, erfragen wir an offizieller Stelle.

Warum kostet das Programm etwas?

Entwicklungs- und Betreuungskosten der Datenbank müssen berücksichtigt werden um bestmöglichen Service zu gewährleisten. Zum Anderen sind gerade bei Regeländerungen enorme Zeitaufwendungen nötig, um die Datenbank jederzeit auf aktuellsten Stand zu halten. Ein ehrenamtliches Engagement ist bei diesem Umfang nicht mehr möglich. Nach über 5 Jahren am Markt haben wir aber nicht nur Nachhaltigkeit, sondern auch angemessene Preisstabilität bewiesen.

Muss ich damit rechnen, dass die Anwendung noch teurer wird?

Es sind auch weiterhin keine exorbitanten Preissteigerungen geplant. Bestimmte neue Features könnten ggf. einen Zuschlag nach sich ziehen.

Verlängert sich das Abonnement automatisch?

Alle Abonnements die bis zum 30.Juni 2021 abgeschlossen wurden, verlängern sich nicht automatisch und müssen manuell neu bestellt werden.
Auf vielerlei Wunsch bieten wir ab 01.Juli 2021 einen automatischen Verlängerungsservice an. Alle Abonnements sind bis zum Lizenzablauf jederzeit unter „Mein-Konto“ kündbar. Grundsätzlich ausgeschlossen ist eine automatische Verlängerung bei Lizenzen durch Gutscheincodes!

Sind weitere Features geplant?

Ja – unser Ideenreichtum ist noch nicht am Ende.

Hat das Produkt offiziell etwas mit jeglichen Fußballverbänden zu tun?

Nein, wir sind komplett unabhängig. Dementsprechend stellen unsere Inhalte nicht gezwungenermaßen die Meinung der Verbände dar.

Gibt es einen Mengenrabatt für Kreise oder Gruppen?

Schreibt uns bitte an – individuelle Preise an Gruppen sind ab ca. 30 Personen möglich. Bereits mehrere Verbände und Kreise nutzen RefExpert zur Aus- und Weiterbildung.